Maritime Szenen in Aquarell

Sa, 03.07.2021 09:45 - 16:30 Live-Online Kurs Sabine Nögel Aquarell 89 EUR

Schaffen Sie lebendige Aquarelle mit maritimen Landschaften, die ein Gefühl von Urlaub aufkommen lassen. In diesem Kurs gehen Sie step by step vor.

Sicherlich denken viele bei dem Wort „Schiffe“ an Weite, Freiheit und kühlen Wind, der einem um die Nase weht. Welch ein Vergnügen also, sich dieses Gefühl nach Hause, an den Schreibtisch, auf den Aquarellblock zu holen. Zuerst gilt es den Aufbau eines Schiffes zu erlernen. Wie ist die Perspektive, wie formen die Einzelteile das massive Ganze? Wenn wir das Schritt für Schritt verstanden habe, wenden wir uns der Komposition zu, setzten das Boot in Bezug zu anderen Booten, Wellen und dem maritimen Drumherum. Sie bekommen jederzeit Tipps und Tricks beim aquarelliere, wie die Farben gesetzt werden, wo es Schatten und Licht zu bedenken gilt, wie die Spiegelung aufzubauen ist und wie ein Schiff Teil seiner Umgebung wird. So technisch unsere Herangehensweise anfangs sein wird, so sehr lösen wir uns im weitern Schaffen davon und es werden lebendige Bilder entstehen, die ein Gefühl von Urlaub aufkommen lassen.

Zielgruppe: Dieser Online-Kurs richtet sich an Anfänger ohne Vorkenntnisse sowie an Fortgeschrittene.

Ihr Online-Kurstag:

9:00 Uhr: Eröffnung der Live-Session bei Zoom (optional für diejenigen, die Hilfe benötigen oder sich einfach nur kennenlernen wollen). Wir stehen Ihnen für technische Fragen zur Verfügung.  

9:45 Uhr: Alle Teilnehmer müssen dem Zoom-Raum beigetreten sein und ein Testbild auf der Pinnwand hochgeladen haben.

10:00 Uhr: Beginn der Begrüßungsrunde mit dem Dozenten: Nun können Sie Fragen zu den Aufgaben aus dem Video-Briefing stellen (Wichtig: Sie sollten das Video-Briefing (Aufgabenstellung und Demovideo) vorher angesehen haben, Sie erhalten es einen Tag vor Kursstart)

ca. 10:30 Uhr: Freies Arbeiten an Ihren Aufgaben. Wer gerne zwischendurch Feedback möchte, kann seine Arbeiten im Online-Kursraum hochladen und Fragen stellen. Dazu haben wir einen übersichtlichen Online-Kursraum erstellt, der einfach zu bedienen und selbsterklärend ist. Es erfolgen 'Schulterblicke' durch den Dozenten im Online-Kursraum.

14:30 Uhr: Einreichen Ihrer Arbeiten (je nach Arbeitsfortschritt entweder fertige Werke oder Zwischenergebnisse).

15:00 Uhr: Start der Bildbesprechung mit individuellem Feedback für jeden Teilnehmer in der Live-Session

16:30 Uhr: Kursende

Für jeden Teil des Online-Workshops erhalten Sie vorab Vorbereitungsaufgaben und Demovideos des Dozenten, in denen die Übungungen strukturiert erklärt werden. Sie haben genügend Zeit, die Themen des Online-Workshops vorher zu bearbeiten und Ihre Ergebnisse in unserem Online-Kursraum hochzuladen. In einer anschließenden Live-Online Session wird der Dozent individuell auf die eingereichten Arbeiten eingehen. 

Für die Live-Online Session nutzen wir die Plattform ZOOM. Sie erhalten rechtzeitig vor Online-Kursstart ausführliche Informationen zum Umgang mit ZOOM und dem Online-Kursraum. Falls sich dennoch Fragen ergeben sollten, steht Ihnen für die gesamte Online-Kursdauer eine Unterstützung per Telefon oder E-Mail zur Verfügung.

Benötigte Technik:

Um am Online-Seminar teilnehmen zu können, brauchen Sie einen Internet-Anschluss und Ihr Computer muss an eine Webcam angeschlossen sein oder über eine eingebaute Webcam (bei Laptops) verfügen. Theoretisch ist auch die Teilnahme von einem Smartphone aus möglich. Bitte reinigen Sie vor Online-Kursstart die Linsen Ihrer Kameras.

Achten Sie bitte auf gute Beleuchtung Ihres Arbeitsplatzes, Sie werden vor Start der Live-Session genügend Zeit bekommen, Ihre Ausrüstung und Ihr Licht zu überprüfen.

Maritime Szenen in Aquarell
Sabine Nögel